Aktuelles

Gute Arbeit in Sachsen-Anhalt

Veröffentlicht am 15.11.2019

Den politischen Stammtisch der Ortsgruppe gibt es bereits seit 20 Jahren. Zur Jubiläumsausgabe referierte die IGBCE-Tochter QFC GmbH zum Thema GUTE ARBEIT in Sachsen-Anhalt

Beim diesjährigen politischen Stammtisch ging es um ein Kernthema gewerkschaftlichen Wirkens: gute Arbeit. Hier speziell um Gute Arbeit in Sachsen-Anhalt.

Neben einer fairen Entlohnung spielen Faktoren wie Gesundheitsförderung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine zentrale Rolle bei der Fachkräftesicherung in unserer Region.
Andreas Borst vom Qualifizierungsförderwerk Chemie gab interessante Einblicke in die Arbeit des Projektes „GUTE ARBEIT in Sachsen-Anhalt“. Das Projekt ist eine sozialpartnerschaftliche Initiative mit Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt.

Hier ein Beispiel, wie es gelingen kann, GUTE ARBEIT im Betrieb umzusetzen:

Mehr über „GUTE ARBEIT in Sachsen-Anhalt“

Artikel teilen:

Teilen Sie den Artikel in den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter oder Google+.
Zurück »
Test

Test