Aktuelles

Jubilarehrung 2012: Unsere Glückwünsche für langjährige Mitgliedschaft

Veröffentlicht am 18.10.2012

Auch in diesem Jahr konnten wir am 12.10.2012 in Halle-Peißen wieder mehr als 200 Jubilare und Gäste zu unserer Jubilarehrung begrüßen. Im Mittelpunkt standen die Jubilare aber in den Ansprachen wurden aktuelle tagespolitische Themen aufgegriffen. Peter Hausmann, im Hauptvorstand der IG BCE zuständig für Tarif- politik, erklärte, dass die IG BCE politisch gern zitiert und als Sozialpartner gelobt wird. Aber wichtig ist die tägliche Arbeit vor Ort. Denn die Mitglieder sind das Fundament der IG BCE und starke Gewerkschaften werden gebraucht. Nach der Ehrung der Jubilare klang eine gelungene Veranstaltung mit Büfett und Tanz aus.

Zum Artikel »

Mitgliederzeitschrift „Der Pfeil“ – 03/2012

Veröffentlicht am 17.10.2012

Aktuelle Ausgabe 3/2012 als pdf-Datei herunterladen

Zum Artikel »

Radtour nach Bad Dürrenberg

Veröffentlicht am 12.09.2012

Die Ortsgruppe Halle hatte am 4. September 2012 zu einer Radtour nach Bad Dürrenberg eingeladen. Bei herrlichem Spätsommerwetter machten sich 14 Kolleginnen und Kollegen auf den Saaleradweg abseits der Chemiegiganten Leuna und Buna und erreichten nach 2 Stunden die ehemalige Salzstadt Bad Dürrenberg. Nach einer Pause mit Mittagessen im Biergarten der Neptunklause ging es rechtssaalisch wieder zurück nach Halle. In Wüsteneutzsch konnten die Überreste einer Schleuse des Saale-Elster-Kanals besichtigt werden. In Friedensdorf erinnert ein Denkmal für die Gebrüder Wedell an die Befreiungskriege vor 200 Jahren. Der Wallendorfer See ist eine Folge des Braunkohleabbaues. Den Abschluss der Tour bildete die Einkehr in die Dorfgaststätte Burgliebenau. Von dort aus war es nicht mehr weit nach Halle.

Zum Artikel »

Besuch im Europa-Rosarium Sangerhausen

Veröffentlicht am 10.07.2012

Auf Grund der hohen Anmeldezahl von 50 Teilnehmern haben wir uns entschlossen an zwei Terminen das Rosarium in Sangerhausen zu besuchen. Die erste Gruppe fuhr am 29.06.12 und die zweite am 06.07.12 mit dem Zug nach Sangerhausen. Vom Bahnhof aus ging es den mit gelben Rosen markierten Weg zum Haupteingang des Rosariums. Nach ca. 45 Minuten waren wir vor Ort. Der neue Eingangsbereich war in Vorbereitung des 100 jährigen Bestehens des Rosarium Sangerhausen im Jahr 2003 geschaffen worden. Unsere sachkundige Führung begann am Säulengarten und ging über den ARD Garten zum Jubiläumsgarten. Hier konnten wir u.a. die Sangerhäuser Jubiläumsrose 2003 bewundern. Am Rosenmeer sind wir der Rosenkönigin und der Rosenprinzessin begegnet. Über den Schaugarten, die Große und die Kleine Wiese vorbei am Alpinum und der Wolfsschlucht ging es mit vielen Erläuterungen und dem Riechen an manch wunderbar duftender Rose langsam zum Stadtausgang. Hier haben wir uns bei unserer Führerin bedankt und sind zum Mittagessen in den Ratskeller gegangen. Nach dem Mittag wurde bei Temperaturen über 30 Grad Celsius die sehenswerten Altstadt von Sangerhausen individuell erkundet. Gegen 16:00 Uhr war Treffpunkt am Bahnhof zur gemeinsamen Rückfahrt nach Halle. Es war für alle Teilnehmer ein sehr schöner Tag und wir bedanken uns bei Brigitte Weber für die gut Vorbereitung.

Zum Artikel »

Lions Benefizlauf 2012 in Halle

Veröffentlicht am 20.06.2012

Gemeinsam mit QFC und der KGS Humboldt trat die IG BCE Ortsgruppe Halle (Saale) beim Lions Benefizlauf 2012 an.

Zum Artikel »